Unsere Marken

Jack´s Inn 54- Das ist rauer, charakterstarker, kompromissloser und nostalgischer Vintage Lifestyle, der sich an die Menschen richtet, die eine Vorliebe für traditionelle Werte, gute Handwerkskunst, Qualität und Individualität gepaart mit einer Prise Unabhängigkeit und Freiheit besitzen. JACK`S INN 54 sind stark mit den Stilelementen der Vergangenheit verwurzelt, welche sich in zahlreichen Facetten der Kollektionen widerspiegeln. 

Modeka – Viel mehr als nur ein Markenname. Motorradbekleidung unter dem Markennamen Modeka ist längst ein Begriff. Doch das Unternehmen hinter der Marke, die Modeka International GmbH, hat überaus viele Facetten und bewegt sich auf Tätigkeitsfeldern, die allenfalls Insidern bekannt sind. 
Angefangen hatte die Geschichte des Familienunternehmens, in dem heute bereits die dritte Generation der Familie Oberkönig am Start ist, kurz nach dem Zweiten Weltkrieg, als man in einer eigenen Gerberei Leder produzierte und bereits Motorradmäntel fertigte. Schon früh in der Firmengeschichte stand der Markenname „Belmo“ für hochwertige Motorradlederkombis aus Beckum. Doch nicht nur das Geschäft mit dem Endkunden hatte das Unternehmen im Fokus. In der Kleinstadt im Kreis Warendorf hatte man schnell erkannt, dass die Zusammenarbeit mit wichtigen Behörden im Land ein reizvolles Betätigungsfeld sein und überdies wirtschaftliche Perspektiven bieten könnte. Und so fing man bald an, etwa Polizei und Bundeswehr mit wichtigen Ausstattungs-Elementen zu beliefern. Noch heute produziert und liefert die Modeka International GmbH ein Produkt, das längst zur Ikone der Fliegerei geworden ist: die klassische graue Bundeswehrfliegerjacke mit Schubtaschen und Abzeichen. Die Jacke wird überall dorthin geschickt, wo Bundeswehrpiloten in ihre Maschinen steigen: In die USA und viele weitere Einsatzgebiete der Armeeflieger.Heute:
Lederkombis, konsequent für den Straßen- und Rennsport konzipiert, markierten vor rund 30 Jahren den Grundstein für die heute sehr erfolgreiche und breit aufgestellte Motorradbekleidungsmarke Modeka. Ob On-Road-, Touring- oder Adventure-Fahrer: Modeka hat die passende Ausrüstung. In Beckum legt man Wert auf ein gutes Preis-/Leistungs-Verhältnis. Neben dem kontinuierlichen Ausbau seines Textil-Bekleidungs-Sortiments, das inzwischen einen Schwerpunkt in der Arbeit der Modeka International GmbH darstellt, hat das Unternehmen auch den Urban-Trend aufgenommen und engagiert in das eigene Angebotsspektrum integriert. Das Angebot an Vintage-Lederjacken, Kevlar-Jeans und Sneakers nimmt seit Jahren stetig zu.In der Vermarktung seiner Produkte, in der Kundenansprache und im Marketing geht das Unternehmen zeitgemäße Wege und präsentiert sich und seine Sicherheits-Range etwa in den Sozialen Medien wie Youtube oder Facebook.Mit „Modeka on Tour“ hat sich zudem eine Reihe entwickelt, die Reisende begleitet, die mit Modeka-Bekleidung auf der ganzen Welt unterwegs sind. Den Fachhandel hat Modeka ebenfalls im Blick. Für seine Partner hält das Unternehmen inzwischen eine ganze Palette an Marketing-Hilfsmitteln bereit. Beinahe ein Muss aber war eine Aktion, bei der man das in den Mittelpunkt stellte, was man am besten kann: Eine Jubiläums-Lederjacke. Das stylische Leder im Retro-Look mit der Produktbezeichnung „August 70“ trägt den Namen des Modeka-Gründers.

West Coast Choppers (WCC)Schon während seiner Highschool Zeit baute Jesse James Motorräder und gründete schließlich das Unternehmen West Coast Choppers (WCC) in Kalifornien. Wir haben natürlich diese tolle Kultmarke auch im Programm. 

13 1/2 Magazin – Das bekannte Kultmagazin für Choppers, Bobbers, Custombikes, Cafe-Racer und alles, was fährt. Über die Menschen, die sie bauen und fahren und alles, was damit einhergeht. Wir haben dazu die passenden Merch Artikel. 

Bikefee – Du suchst Reinigungs- oder Pflegemittel für Dein geliebtes Zweirad, die dieses von den Spuren der letzten Ausfahrt befreien und in neuem Glanz erstrahlen lassen? Und das ohne dabei die schöne Lackierung oder die übrigen Bestandteile Deines Bikes zu ärgern?
Gratuliere, Du hast sie gefunden! Bike Fee bietet all denen denen das Wohlbefinden Ihres Bikes am Herzen liegt ein kleines aber feines Sortiment an Reinigungs- und Pflegeprodukten rund ums Bike. Bei allen Produkten und denen die noch folgen werden steht die Materialverträglichkeit an erster Stelle!
Bike Pflege auf die sanfte Tour!Neben Reinigungs- und Pflegeprodukten für Dein Bike haben wir noch weitere nützliche Produkte für Biker/innen im Angebot!
Sie sichern Dein Bike und Dein Equipment während Du nicht im “Sattel” sitzt! ir haben dazu die passenden Merch Artikel. 

RoegDie ROEG COMPANY konzentriert sich auf die Herstellung von traditionellen Motorradhelmen und -waren. Die Inspiration kommt aus der Custom-Motorradindustrie und anderen abenteuerlichen Outdoor-Aktivitäten. Das Ergebnis sind gut gefertigte und gestrickte Waren, die zu deinem täglichen Lebensstil passen.

Brandit – Individual Wear Über 20 Jahre ist es her, dass die beiden Unternehmens Gründer und Freunde Lars Engels und Marco Freudling sich gemeinsam als Backpacker auf den Weg in viele Länder der Welt machten. Auf Ihren Touren lernten sie nicht nur sich selbst, sondern auch die Vorteile von Militär Bekleidung und Equipment schätzen.                        
Diese Erfahrungen und die Begeisterung für Funktionalität waren die Initialzündung – sie gründeten Brandit.
So entwickelten sie Produkte, die sich neben der Funktionalität auch modisch sehen lassen konnten und nach
und nach entstand eine Fan Gemeinde für individuelle Bekleidung.

70´s – Du liebst handbemalte Helme. Dann bist du bei 70´s , den Jungs aus Italien genau richtig, coole Desings und tolle Accessoires 

Holyfreedom – wurde 2006 vom genialen Herrn Arnaldo Upali, einem der besten italienischen Sportkleidungsdesigner, geboren. Holyfreedom ist weltweit als ein stilvolles, zeitgenössisches und designorientiertes 100% italienisches Unternehmen anerkannt, das geboren wurde, um ein “Komplize” der Freiheit aller zu sein.Die Verwendung sehr farbenfroher und höchst origineller Grafiken, kombiniert mit technischen Inhalten unter dem lässigen Look von Accessoires und Kleidung und schließlich die kostbare Verpackung, die untersucht wurde, um das Einkaufserlebnis im Einzelhandel zu maximieren, machen die Produkte zu einem Meilenstein in der weltweiten Motorradzubehörindustrie für Freiheitsliebhaber!Holyfreedom erweitert seinen Produktkatalog durch die Einführung neuer Linien von zertifizierten Lederjacken, Handschuhen, handgefertigten zertifizierten Jet-Helmen und schließlich Schmuck.Holyfreedom ist in seinem eigenen digitalen Universum präsent und ” ready to touch ” in Holyfreedom-Läden in über 60 Ländern auf der ganzen Welt, von Mexiko bis Japan.

Marushin – Seit Jahren erfüllen Marushin Helme die höchsten Ansprüche von Motorradfahrern in aller Welt. Du suchst maximalen Komfort, hast höchste Ansprüche an die Sicherheit und willst immer einen der leichtesten Helme seiner Klasse fahren? Dann ist MARUSHIN auch deine erste Wahl. Japanische Perfektion vereint mit deutscher Innovation – so erfüllt Marushin die höchsten Qualitätsansprüche. Zukünftig wird es bei Marushin Helme in drei, genau auf deine Bedürfnisse abgestimmten, Produktlinien geben.
MARUSHIN Premium Line: Du erwartest die Verwendung der teuersten Materialien. Die Schale deines Helms ist besonders leicht und aus Fiberglas. 100% Handarbeit bei der Montage deinesHelms ist für dich selbstverständlich.MARUSHIN Basic Line: Sie suchen das perfekte Preis- / Leistungsverhältnis, wollen aber in Bezug auf Komfort und Sicherheit keine Kompromisse machen, dann führt kein Weg an Marushin vorbei.

King Kerosin / Queen Kerosin – MOTORCYCLE WEAR & STREETWEAR. Unsere Wurzeln reichen in die Hotrod- und Rockabillyszene, mit robusten und fantasievollen Rock’n’Roll-Styles. Inzwischen bietet King Kerosin neben Hightech-Mode für Biker auch authentische Streetwear für alle, die das Besondere suchen.  Rebel on wheels – alles, nur keine Konventionen.Die Biker-Szene ist eine große Familie. Individualisten, die miteinander Spaß haben und sich respektieren. King Kerosin steht in dieser Familie für Motorcycle-Styles, auf die man sich verlassen kann. Mit Qualität & Know-how hergestellt, durchdacht und innovativ. Und dazu mit den kreativen, fantasievollen Styles der Szene.

StylmartinDie italienische Traditionsmarke STYLMARTIN fertigt atmungsaktive Motorradstiefel, Motorradschuhe und Motorradsneakers mit rutschfester, öl-resistenter und abriebfester Gummisohle – viele Modelle sind wasserdicht .STYLMARTIN vereint bestes Material, Funktionalität und Style und bietet eine große Auswahl an Modellen für Biker klassischer Motorräder, moderne Klassiker und Chopper

Deejo – Leicht wie eine Feder – stark wie ein Schwert. Deejo ist in jeder Hinsicht leistungsstark. Einfach in der Anwendung, nicht viel schwerer als ein Brief und leicht zu verstauen. Deejo gibt es in drei unterschiedlichen Gewichtsklassen – 15g, 27g und 37g – entweder hochglanzpoliert oder mit mattem Titanfinish. Dazu kommt die Möglichkeit aus verschiedenen Griffbeschlägen auszuwählen: • Deejo Wood – Es stehen Ihnen 5 Edelhölzer zur Auswahl: Tiefschwarzes Grenadillholz, feines spanisches Olivenholz, rotbraunes Rosenholz, honigwarmes Eschenholz und würzig duftendes französisches Wacholderholz. • Deejo Colors – Es stehen acht scharfe Farben zur Auswahl. Neugierige Blicke sind garantiert. • Deejo Naked – Für Puristen. Eine Klinge die sich aufs Wesentliche konzentriert. Minimalismus pur.   •  Deejo vereint Leistung und Nützlichkeit. Wähle dein Deejo ganz nach deinem Geschmack.

Men of Mayhem  – ist ein Biker-Modelabel für Frauen und Männer. Das Unternehmen wurde 2012 von Grafikexperten Kevin Herbst gegründet, der seit Jahren in der Motorradszene zuhause ist. Mit vollem Herzblut setzt der gelernte Mediengestalter hohe Maßstäbe in puncto Komfort und Design exklusiver Kleidungsstücke. Die Produkte bekommt ihr direkt bei uns in der MoFa Lounge in Künzelsau.

Seit 2001 entwickelt John Doe in Deutschland hochwertige Schutzkleidung zum Motorradfahren, die optimale Sicherheit bietet, extrem angenehm zu tragen ist und dabei aussieht wie urbane Streetwear. Das Ergebnis: funktionale Hightech-Kleidung, die sich in Sachen Komfort und Ästhetik stark von herkömmlicher Motorradbekleidung abhebt. Die Produkte müssen dabei sehr viel mehr können, als gut auszusehen und optimal zu passen. Bis aus einem Prototyp ein Teil der Kollektion wird, durchläuft er Dutzende Entwicklungsschritte. Jede Naht, jede Tasche, jeder einzelne Zentimeter Stoff wird bis ins Detail durchdacht und unter Höchstbelastungen getestet, bevor es CE-zertifiziert raus auf die Straße geht. John Doe ist immer auf der Jagd nach dem Optimum und liebt es, neue Technologien zu entdecken und textile Innovationen in ihren Produktion zu integrieren. Sie wissen, dass Fortschritt kontinuierliche Veränderung bedeutet, und stellen sich jeden Tag der Herausforderung, sich stetig weiterzuentwickeln. Sie glauben, Erfolg braucht Erfahrung und ungebremste Leidenschaft. Als passionierte Motorradfahrer macht sie die Kombination aus beidem zu den Spezialisten auf diesem Gebiet.

Hi, wir sind Flo und Mo, zwei Brüder aus Berlin. Seit 2015 handeln wir mit handgeschmiedeten Messer. Als wir damals das erste Mal vietnamesische Carbonstahlmesser kennenlernten, war das für uns im wahrsten Sinne des Wortes ein einschneidendes Erlebnis. Denn auf einmal erschienen alle anderen Messer, die wir bis dato in der Hand gehalten hatten, einfach nur noch stumpf.

Folgenschwere Entdeckung

Und nicht nur das: Diese Messer waren zwar ziemlich simpel verarbeitet, sahen aber geil aus und waren, eben wegen dieses Minimalismus, dazu auch noch erschwinglich. Darin entdeckten wir schnell das Potential, unsere eigene Designvision zu verwirklichen. Und so brachen wir wenig später nach Asien auf, um der Sache nachzugehen.

Die Reise beginnt: Zu viert schwangen wir uns 2017 auf die Motorräder: Tikki, Sophie, Flo, und Mo.

Einige Monate quer durch Südostasien, diverse Kommunikationsabenteuer und ziemlich viel Reisschnaps in unzähligen Schmiedebetrieben später, war es dann soweit: Wir fanden zwei Schmieden, die unsere Idee mit uns umsetzen wollten.

Das war die Geburtsstunde von Black Chili Messer.

Premier 60 Jahre Schutz
Die Marke Premier ist seit über 60 Jahren auf dem Markt und kann auf eine lange Geschichte in der Entwicklung und Produktion von Helmen zurückblicken, die mit Leidenschaft, Innovation und Qualität hergestellt werden und große Erfolge und beeindruckende Zeugnisse hervorgebracht haben. Gegründet in den Vereinigten Staaten, siedelte sie nach Europa über, wobei sie ihre Produkte und Technologien ständig weiterentwickelt und dabei den Geist der Marke beibehält, die bereits eine Legende mit einer langen Geschichte ist.
Nach zwei Generationen ist Premier immer noch ein familiengeführtes Unternehmen, ein weiterer Faktor, der für Vertrauen und Zuverlässigkeit steht und die Leidenschaft der Familie Madeo für die Marke Premier und ihre Arbeit zeigt.